EIN KAPITEL WIRD BEENDET - "SUPERBIACOONS"
 12. Mai 2017
 

Liebe Freunde, Bekannte, Züchter und Familie
 
Tränen zeichnen dein Leben,
Emotionen bereichern dich,
Gefühle füllen dein Herz und der Stolz trägt man mit lächeln....

Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben......

Als kleines Mädchen hab ich mir den Traum in den Kopf gesetzt und mir vorgenommen einmal Maine Coons zu züchten.

Ich hab mir diesen Traum erfüllt und mein Hobby mit Liebe und Verstand aufgebaut, es gab wunderschöne Zeiten aber auch Traurige Momente.

Ich bin ich und so auch meine Zucht.

Solche denen es passt und welche denen halt nicht.

Ich habe viele tolle Menschen kennen gelernt aber auch sollche die es nicht bräuchte, denn noch hab ich nie aufgegeben und meine Ziele nie aus den Augen gelassen, mein Zuchtname hat mich stehts auf dem Boden gehalten die Realität nicht zu verlieren.

Superbias eine der Todessünden
Hochmut kommt vor dem Fall...
DAS SOLLTE JEDER IMMER VOR AUGEN HABEN!

Mein Leben hat auch noch ein anderes Leben, ich hab ein traumhaftes Leben mit meinem Ehemann, meinen zwei Kinder, die Superbiacrew, Freunde, Familie, unser Haus und unser eigenes Geschäft, alles das möchte ich gerne noch in vollen Zügen geniessen, vielleicht auch neue Hobbys entdecken....
Zeit für mich und meine Familie haben....wie ihr wisst ist das mit einer Zucht nicht wirklich möglich, selbst wenn der Tag mehr Stunden hätte.

Daher freue ich mich sehr euch mitzuteilen das ich vorerst mit der Zucht aufhöre auf unbestimmte Zeit....
Ich freue mich riesig mein Leben geniessen zu können ohne die Zucht...

Ob ich wieder zurück komme weiss ich nicht....
Das steht in den Sternen.

Viele unserer Tiere werden als unsere Liebhabertiere bei uns bleiben und unser Leben als Kastraten bereichern.

Ich werde es vermissen neue tolle Menschen kennen zu lernen, Schwangere werdende Mamas zu haben und natürlich das schönste die kleinen Kitten die mich/uns um die Finger wickeln und soooo süss sind.

Ein weinendes aber auch ein lächelndes Gesicht wird mir ein neuen Weg weisen und mir ein Stück Leben zurück geben.

Ich wünsche allen weiterhin viel freude in dem was ihr macht, seit auch mit Herz und Verstand dabei und wie man so schön sagt man soll aufhören wenn es am schönsten ist.

Eure Nicole und die Superbiacoons